hot nuts

© martina lang
© martina lang

küribskerne mag ich eigentlich am liebsten als öl:) als echte steirerin. und schon lange hab ich nach etwas gesucht wie ich die in einen tollen knabberspaß verwandeln kann. und ich sag's euch, DAS REZEPT ROCK! einfach ist es und einfach so unglaublich lecker! ob du cashewnüsse als auflockerun dazu tust oder nicht ist vollkommen egal!

 

ZUTATEN

für eine woche knabberspaß!

 

200g kürbiskerne

100 g cashewkerne

5 gute schuss ume su

1/4 tbsp chilli pulver

1 tl scharfmacher gewürz

1/2 tl ahornsirup (optional)

salz nach geschmack (optional)

 

SO GEHT's

alle nüsse und kerne in einer pfanne OHNE ÖL erhitzen und gut anrösten bis sie goldbraun sind, dann mit dem ume-su essig gut ablöschen und dann auf die feuchten nüsse alle gewürze streuen und weiter rühren auf kleiner hitze dann weiterrösten bis sie ganz trocken sind!

 

WICHTIG

dann in der pfanne oder in einer schüssel gut auskühlen lassen! dann werden sie wieder knackig und knusprig!

 

TIP

wenn du kein ume su hast kannst du auch etwas ahornsirup nehmen (ganz wenig) und dann gut salzen  - so bleiben auch die gewürze an den kernen haften.

 

EINKAUFSLISTE

mit den zutaten die du vielleicht nicht so gut kennst

ume su

scharfmacher gewürz

 

INGREDIENTS

for a week's worth of hot & crunchy fun!

 

200g pumpkin seeds

100g cashew nuts

5 good dashes of ume su

1/4 tsp hot chilli powder

1 tsp hot & spicy mixed herbs & spices

1/2 tsp maple syrup (optional)

salt to taste (optional)

 

METHOD

just roast the seeds & nuts WITHOUT OIL until they are golden brown and start to smell delicious :), then finish off with a few good dashes of ume su vinegar, stir a bit and add all the spices (and a hint of maple syurp if you like). let them dry on a very low flame, until totally dry. then let them cool down in a bowl. only when they are cool do they get back to being really crunchy.

 

SHOPPING LIST

with the special ingredients you might not be familiar with

 

ume su

hot&spicy mix

Write a comment

Comments: 0