goji chocolate

© martina lang
© martina lang

ZUTATEN

für mindestens eine riesenwochenration schokolade

(gleiche wie 4 tafeln normale schokolade)

 

150 g kakaobutter

 

70-80 g kakaopulver (kommt darafu an wie dunkel du es magst)

 

50 ml ahornsirup (komm drauf an wie süß du es magst)

ODER reissirup (achtung die schokolade bekommt eine andere konsistenz)

 

1/2 tl vanille gemahlen

 

1/4 tl meersalz (gibt das gewisse etwas)

1 el mandelmus (optional)

 

2 handvoll gojibeeren

2 handvoll walnüsse

 

SO GEHT's

 

erhitze die kakaobutter in einem topf (achtung das geht sehr schnell!). nimm sie vom herd und füge alle restlichen zutaten hinzu, und vermenge sie gut. nimm eine backform oder auflaufform und lege sie mit firschehaltefolie/backpapier oder alufolie aus (siehe unten). fülle die schokolade ein und bestreue sie mit gojibeeren und walnüssen. nach 2 stündigem aushärten ist die schokolade servierfertig und hält sich super in eine glas für diverse süß-attacken oder zum weiterschenken.

 

TIP: wenn es schnell gehen soll einfach in gefrierfach damit und dann ist es sehr schnell hart:)

 

* du kannst auch einfach die hälfter der menge machen!

 

GEHEIMER SPEZIAL TIP

falls du mal keine kakaobutter schnell zur hand haben solltest (man glaubt es kaum aber es kommt vor) kannst du dir schnell mit gutem nativen KOKOSFETT  behelfen und dies satt kakaobutter verwenden - geschmacklich immer noch lecker jedoch würde ich das nur als notnagel empfehlen, da es weniger 'schokoladig' schmeckt. bändig aber immer noch garantiert den schokotieger in dir.

 

GESCHENKT, diese schokolade hat schon so viele gaumen als geschenk erfreut...vielleicht möchtest auch du sie weiterschenken.

 

SHOPPING LISTE - wo bekomme ich was

 

KAKAOBUTTER

ich verwende die kakaobutter die es beim bio super markt 'denns' im kühlregal um 5,90 für 250g kakaobutter chips gibt

(leider konnte ich noch keinen link dazu finden)

 

KAKAO ich verwende den schwach entölten kakao von naturata oder den von kakao von alnatura den man beim 'dm' bekommt.

 

AHORNSIRUP

einfach den den du gerne magst, ob grad A oder grad C, kommt einfach auf deinen lieblingsgeschmack darafu an. ich kaufe ihn gerne im bioladen aber genauso gut bei billa oder im dm, das ist komplett egal.

 

MANDELMUS

gerne mag ich das von rapunzel oder das von myprotein welches preiswerter im 1kg behälter erhältlich ist.

 

KOKOSFETT nativ für die notnagel schoki, ich nehem das bon bio planete

 

GOJIBEEREN

bestelle ich immer bei pure raw

oder kauf sie im denns biosupermarkt

 

WALNÜSSE

wo auch immer ihr sie gern kauft:)

 

INGREDIENTS for a week's worth of chocolate

 

150g cacoa butter nibs

 

70-80g cocoa powder (depends how dark you want it ;))

 

50ml maple syrup (or however sweet you like it)

 

1/2 tsp vanilla powder

 

1/4 tsp sea salt

 

1 tbsp almond butter

 

2 handful goji berries

 

2 handful walnuts

 

METHOD

 

put the cocoa butter nibs & coconut flower sugar in a pot and heat them up until melted - careful, that happens very quickly! remove from the heat and add the rest of the ingredients.

 

take any type of baking tray. first cover it with cling-film, then pour the chocolate in and sprinkle with goji berries and walnuts. let it harden for 2 hours - ready to enjoy! ;)

 

TIP: if you cannot wait until it is hard just chuck it in the freezer and it will harden in no time.

 

Write a comment

Comments: 0