chia hemp banana

sometimes the best green smoothie isn't enough and a richer kind of breakfast/post-workout/dinner is in order, and this is when I developed this extremly rich and satisfying bowl of creamy hemp heaven.

I love to add bananas sometimes, but if you are looking for a carb free post workout bowl just leave out the bananas and add a little coconut flower syrup for a hint of sweetness.

 

ingredients:

1 cup of water

2 tbsp chia seeds

1 tsp maca powder

1 1/2 tbsp hemp protein (or seeds)

1 big tbsp almond butter

1 tsp coconut oil 

2-4 raw cocoa nibs

1 1/2 bananas (for a carb free post-workout leave them out) 

 

blend everything for 1 minute because the chiaseeds need some time to get fully broken down, dissolve and get creamy.  sprinkle with goji berries and fresh banana - enjoy!

 

manchmal ist der beste grüne smoothie nicht das richtige da ich einfach was 'geilers' will, etwas was sich cremig an den gaumen schmiegt und meinen körper so richtig zufrieden macht. und dafür habe ich diesen chia-hanfeiweiß pudding creme entwickelt. zugegeben die farbcombo von chia und hanf ist nich gerade sexy aber hey da können schon ein paar gojibeeren den look ganz schön aufpeppen. perfekt als post-workout, als frühstück oder als jause zum mitnehmen! für all jene die nach einer kohlehydrat freien mahlzeit suchen, einfach die bananen weglassen und ein bisschen kokosblüten süsse - fertig!

 

zutaten:

1 tasse wasser

2 el chia samen

1 tl maca pulver

1 1/2 el hanf eiweiß (oder samen)

1 großer esslöffel mandelmus

1 el kokosöl 

2-4 rohe kakaobohnen

1 1/2 bananen (optional)

 

alles in einem mixer für mind. 1 minute mixen damit sich die chiasamen vollends auflösen können. dann mit ein paar gojibeeren bestreuen und genießen.