the super-quick leek & mushroom pan

a great side dish or topping for any kind of dish. goes with pasta, grains, paleo-dishes and it's even great as a salad topping, fill it in wraps...you see the possibilities are endelss. at the end you'll find my favourite extras to add-in to make it a full dish in itself.

 

ingredients:

 

1 leek

4 handfuls button mushrooms

1 handfuls fresh shitake mushrooms

1-2 tbsp. coconut oil

hint of salt & pepper

juice of 1/2 lemon

 

wash the leek carefully and cut into rings, cut the button mushrooms in thick slices. heat up the coconut oil, add the leek and fry for 1 min. add the mushrooms and fry for another minute. add some salt and break up the shiatake mushrooms with your hand (no stems) add some pepper and fry until everything is golden. add the lemon juice mix it well and add salt to your liking.

 

great extras:

arame-alge (pre-soaked for 1/2h)

instant wakame alge soaked for 2 min.

kale & 100g of tempeh cut in cubes to make it a full main dish, i love that for dinner.

 

 

eine super beilage oder als topping für alles mögliche. passt zu pasta, getreide, paleo-gerichten und auch superlecker als salattopping, als flüllung für wraps oder alles was man füllen kann ;) ...wie du siehst, die möglichkeiten sind endlos. am ende findest du leckere extras die aus dieser pfanne ein hauptgericht zaubern, einach herrlich.

 

zutaten:

1 stange lauch

4 handvoll champignons

1 handvoll frische shiatake

1-2 el kokosöl

salz&pfeffer nach geschmack (1/2 tl)

saft 1/2 zitrone

1-2 el tahini (sesampaste) optional. ich gebe am ende immer 1 el davon dazu um eine cremige konstistenz zu erzielen, und es schmeckt einfach herrlich

 

lauch gut waschen und als ganzes in ringe schneiden, champignons in dicke (0,5-1cm) scheiben schneiden. kokosöl erhitzen und lauch für 1 min anbraten, champignons hinzufügen und wieder eine minute anbraten, dann die shiatake ohne stängel mit der hand in große stücke brechen, salz und pfeffer hinzufügen und weiter anbraten bis alles goldig ist, dann zitronensaft hinzufügen gut durchmischen wenn nötig noch mit salz&pfeffer abschmecken.

 

extras:

- arame algen (1/2 eingeweicht und mitgedünstet)

- instant wakame algen in 2 min fertig

- grünkohl, ich liebe ihn in dieser pfanne

& 100g tempehe in würfel geschnitten lässt diese gleich ein hauptgericht werden.

 

 

Write a comment

Comments: 0